Umweltaktion 2002 - Ortsfeuerwehr Hassel

Feuerwehr Hassel
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Umweltaktion 2002

Jugendfeuerwehr
16 Jugendliche traten für den Umweltschutz ein
Hassel. Das Feuerwehren -insbesondere die Jugendfeuerwehren- sich nicht nur mit Feuerwehrtechnik befassen, zeigte vor kurzem die Jugendfeuerwehr aus Hassel. Unter Anleitung der beiden Jugendfeuerwehrwarte und einiger Betreuer baut jeder der 16 Jugendlichen seinen “eigenen” Nistkasten.
So wird die Vogelwelt in der kommenden Brutzeit sich um einen geeigneten Platz keine Sorgen machen brauchen. Die Kästen wurden in der Gemarkung Hassel aufgehängt.

An einem der folgenden Samstage versammelten sich die Jugendlichen, um die Wälder und Straßen rund um die Ortschaft Hassel von achtlos Weggeworfenem zu befreien. Von der Stadt Bergen wurde ein Container zur Verfügung gestellt.

Einige Helfer trafen sich zu dieser Akrion und in zwei Gruppen ging es dann vom Waller Holz in Richtung Feuerwehrhaus. Das der mündige Bürger ziemlich sorglos mit seiner Umwelt umgeht, sollte sich bereits nach kurzer Zeit herausstellen. So wurden binnen weniger hundert Meter schon die ersten vollen Müllsäcke am Wegesrand abgestellt,
die auf einem Fahrzeug anschließend aufgeladen und zur Sammelstelle gebracht wurden. Als beide Gruppen nach etwa drei Stunden ihren Zielort wieder erreicht hatten, war der Container bis zur Oberkante gefüllt. Der Ortsvorsteher und gleichzeitig Ortsbrandmeister, Helmut Ebel, dankte den Jugendlichen für ihr Engagement mit einer Runde Bratwurst und alkohohlfreien Getränken.

Einige Tage später traf man sich erneut, um in einem bestehenden Fichtenbestand Laubgehölze zwischen zu pflanzen.

Hier griffen die Jugendlichen unter fachkundiger Anleitung zu Spaten und Harke und es wurden Eichen, Buchen und Ahornpflanzen in die Walderde eingebracht.
stehend v. l. Jugendwartin Monika Heins, Carsten Schäbitz, stellv. Ortsbrandmeister Wilfried Heins, Sebastian Lühmann, Johanna Timme, Frederieke v. Kleist, Robert v. Kleist, Jugendwart Mario Hemme, Ortsbrandmeister Helmut Ebel, Clemens Lühmann, Fabian Timme
kniend v. l. Robert Schäbitz, Sarah Stolzmann, v. Kleist, Isabell Klatt
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü