1978 - Ortsfeuerwehr Hassel

Feuerwehr Hassel
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

1978

Jugendfeuerwehr > Chronik
Jugendfeuerwehr Dienstjahr 1978

Mitglieder am 1.1.1978

   Holger Stolzmann
   Joachim Heins
   Peter Sander
   Harald Höpner
   Jörg Schweitzer
   Andreas Lühmann
   Klaus-Uwe Heins
   Wilfried Heins
   Manfred Höpner
   Hans-Jürgen Plückhahn
   Rüdiger Heins
   Ulrich Heins
   Michael Plückhahn

An 41 Tagen wurden einschließlich des Zeltlagers in Langlingen 79 Dienststunden geleistet.

Zu den allgemeinen Diensten gehörten die praktische und theoretische Grund- und Fachausbildung, wie Lösch- und Angriffsübung, Feuerwehrausstattung, rechtliche Grundlagen etc. An zweiter Stelle stehen Sport und Spiele, z. B. Fußball, Fußballtennis, Wanderungen u. s. w. Es folgten Unfallverhütung, Materialpflege, Vorbereitung für Wettkämpfe und Leistungsspange. Diese Dienste stellen die Grundlage der Jugendfeuerwehrarbeit in den nächsten Jahren dar.


Besondere Dienste 1978:

14.01.
Jahreshauptversammlung in der Schule

Wahl des Jugendausschusses:

  • Gruppenführer                Andreas Lühmann
  • Stellv. Gruppenführer     Klaus-Uwe Heins
  • Schriftführer                    Wilfried Heins
  • Kassenwart                     Peter Sander

28.03.
Quizabend in Sülze

01.07.
Versammlung in Sülze

23.07.
Fußball und Orientierungsmarsch in Lohheide

24.-28.08.
Kreisjugendfeuerwehr-Zeltlager in Langlingen

23.09.
Laternenumzug in Hassel

21.12.
Weihnachtsfeier in der Schule

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü