FZ- Übergabe 2018 - Ortsfeuerwehr Hassel

Feuerwehr Hassel
Direkt zum Seiteninhalt

FZ- Übergabe 2018

12/41/08 übergeben
20.10.2018

Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser (Tsf- W) gehört jetzt zum Fuhrpark in Hassel

Bei der offiziellen Übergabe am Dorfgemeinschaftshaus in Hassel hieß Wilfried Heins als Ortsbrandmeister der Feuerwehr zahlreiche Gäste willkommen, unter anderen den 1. Stadtrat Frank Juchert, den stellvertretenden Kreisbrandmeister Willi Lucan, Michael Sander als Stadtbrandmeister, Ortsbürgermeister Hans- Hermann Lühmann, Frank Heins von der Stadt Bergen sowie Pastor Axel Stahlmann.
Das neue Fahrzeug, das rund 150000 Euro gekostet hat, besitzt im Gegensatz zum Vorgängerfahrzeug beispielsweise vier Atemschutzgeräte, eine vierteilige Steckleiter, einen Lichtmast sowie einen festeingebauten Wassertank mit 750 Lietern Inhalt. Es wurde vor gut einem Jahr bei der Fa. BTG in Görlitz in Auftrag gegeben. Das Fahrzeug ist für die heutige Zeit ein notwendiges Werkzeug und nach neusten Vorgaben beschafft worden um die Bevölkerung bei Bedarf bestens zu schützen, so der Ortsbrandmeister. Aufgrund der geänderten Feuerwehrbedarfsplanung und der Alarm- und Ausrückeordnung im Stadtgebiet Bergen hat das Fahrzeug zusätzlich noch einen technischen Hilfeleistungssatz mit Scheere und Spreitzer verbaut, um Unfallopfer beispielsweise aus PKW befreien zu können.
Bevor das neue Fahrzeug übergeben wurde, wurde es noch von Pastor und Notfallseelsorger Axel Stahlmann gesegnet.
Musikalisch wurde die Übergabe durch die 1. Schalmeienkapelle aus Plodda begleitet.
Zurück zum Seiteninhalt